19. August 2022

German Open Championships

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause konnten auch die German Open Championships nun endlich wieder stattfinden. Die Stuttgarter Liederhalle öffnete erneut ihre Türen für Tanzpaare aus aller Welt. Mit Harald und Ursula sowie Rudi und Heidi waren auch zwei Würzburger Paare mit von der Partie, die bei ihren Turnieren super Ergebnisse erzielen konnten. Das WDSF Open Turnier der Senioren III Standard war dieses Mal gleich zwei Mal im Zeitplan der GOC vertreten. Die internationale Konkurrenz war in beiden Turnieren stark. Harald und Ursula setzten sich am ersten Tag gegen einen großen Teil der gegnerischen Tänzerinnen und Tänzer durch und tanzten sich bis ins Viertelfinale. Die beiden schlossen mit einem hervorragenden Platz 16 von 161 Paaren ab. Rudi und Heidi verpassten nur knapp die dritte Runde und ließen mit Rang 57-58 ebenfalls mehr als 100 Paare hinter sich. Auch beim zweiten WDSF Open der Sen III am Freitag sicherten sich beide Paare super Ergebnisse. Harald und Ursula schafften dieses Mal nur knapp den Einzug in die 24er Runde nicht und tanzten sich auf einen guten Platz 28-31 von insgesamt 155 Paaren. Rudi und Heidi erreichten dieses Mal in die dritte Runde und sicherten sich dort Platz 46-47.

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesen großartigen Leistungen!

Rangliste-Seniii-S-Std-Nuernberg-Huempfer
Stern

Unsere Webseite verwendet Cookies und Google Analytics um dir das bestmögliche Nutzererlebnis zu garantieren. Mehr Infos erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.