16. Februar 2022

Aufstieg in die S-Klasse Latein

Gillich-Klopf-Lat-4

Vor ziemlich genau 4 Jahren - am 11.2.2018 - gelang Alexander Gillich und Lisa Klopf beim Orchideen-Pokal in Speyer der Aufstieg in die A-Klasse Latein. Am 13.2.2022 krönten die beiden nun ihre gemeinsame tänzerische Reise mit dem Erreichen der höchsten Leistungsklasse.

 

Bei der bayerischen Meisterschaft der Hauptgruppe II A Latein in Augsburg durften sie nach einem spannenden Kampf um den Titel als Drittplatzierte auf dem Podest Aufstellung nehmen und stiegen auf Beschluss des Landessportwarts in die S-Klasse auf. Bereits in den Jahren vor der Pandemie hatten Lisa und Alex respektable Ergebnisse bei bayerischen Meisterschaften, dem Deutschland-Cup sowie den German Open Championships erzielen können.

 

Die sicherlich größte Leistung besteht jedoch darin, dass sie sich ihren Erfolg von Anfang an gemeinsam erarbeiteten. So starteten beide das erste Mal am 11.12.2010 in der Hgr D Latein, um nun - knapp 12 Jahre später - den lange gehegten Traum von der S-Klasse wahr werden zu lassen.

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser großartigen Leistung!